seiyaku
< Vorherige
Index
Folgende >

Die Schöne Katrinelje und Pif Paf Poltrie

KHM 131

Grimm brothers

Ein Märchen der Gebrüder Grimm

Die Schöne Katrinelje und Pif Paf Poltrie

Zeit: 2'

'Guten Tag, Vater Hollenthe.' - 'Großen Dank, Pif Paf Poltrie.' - 'Könnt ich wohl Eure Tochter kriegen?' - 'O ja, wenns die Mutter Malcho (Melk-Kuh), der Bruder Hohenstolz, die Schwester Käsetraut und die schöne Katrinelje will, so kanns geschehen.'

'Wo ist dann die Mutter Malcho?' - 'Sie ist im Stall und melkt die Kuh.'

'Guten Tag, Mutter Malcho.' - 'Großen Dank, Pif Paf Poltrie.' - 'Könnt ich wohl Eure Tochter kriegen?' - 'O ja, wenns der Vater Hollenthe, der Bruder Hohenstolz, die Schwester Käsetraut und die schöne Katrinelje will, so kanns geschehen.'

'Wo ist dann der Bruder Hohenstolz?' - 'Er ist in der Kammer und hackt das Holz.'

'Guten Tag, Bruder Hohenstolz.' - 'Großen Dank, Pif Paf Poltrie.' - 'Könnt ich wohl Eure Schwester kriegen?' - 'O ja, wenns der Vater Hollenthe, die Mutter Malcho, die Schwester Käsetraut und die schöne Katrinelje will, so kanns geschehen.'

'Wo ist dann die Schwester Käsetraut?' - 'Sie ist im Garten und schneidet das Kraut.'

'Guten Tag, Schwester Käsetraut.' - 'Großen Dank, Pif Paf Poltrie.' - 'Könnt ich wohl Eure Schwester kriegen?' - 'O ja, wenns der Vater Hollenthe, die Mutter Malcho, der Bruder Hohenstolz und die schöne Katrinelje will, so kanns geschehen.'

'Wo ist dann die schöne Katrinelje?' - 'Sie ist in der Kammer und zählt ihre Pfennige.'

'Guten Tag, schöne Katrinelje.' - 'Großen Dank, Pif Paf Poltrie.' - 'Willst du wohl mein Schatz sein?' - 'O ja, wenns der Vater Hollenthe, die Mutter Malcho, der Bruder Hohenstolz, die Schwester Käsetraut will, so kanns geschehen.'

'Schön Katrinelje, wieviel hast du an Brautschatz?' - 'Vierzehn Pfennige bares Geld, drittehalb Groschen Schuld, ein halb Pfund Hutzeln, eine Handvoll Prutzeln, eine Handvoll Wurzelen' un so der watt: is dat nig en guden Brutschatt?

' Pif Paf Poltrie, was kannst du für ein Handwerk? bist du ein Schneider?' - 'Noch viel besser.' - 'Ein Schuster?' - 'Noch viel besser.' - 'Ein Ackersmann?' - 'Noch viel besser.' - 'Ein Schreiner?' - 'Noch viel besser.' - 'Ein Schmied?' - 'Noch viel besser.' - 'Ein Müller?' - 'Noch viel besser.' - 'Vielleicht ein Besenbinder?' - 'Ja, das bin ich: ist das nicht ein schönes Handwerk?'

sections

search 🔍

contact

about
 home

privacy policy

email

© seiyaku.com